Förderprogramme zur Digitalisierung im Handwerk: Zuschüsse aus Fördertöpfen sichern

Förderprogramme zur Digitalisierung Ihres Handwerksbetriebs

Jetzt Förderfähigkeit prüfen und Zuschüsse ausschöpfen.
Mit zunehmender Digitalisierung wachsen auch die Anforderungen an die Handwerksbetriebe. Kunden, Lieferanten und Partner erwarten Schnelligkeit, Produktivität, Genauigkeit und Aktualität durch effiziente, digitale Geschäftsprozesse. Bund und Länder unterstützen das Handwerk bei der Inanspruchnahme von Beratungsdienstleistungen und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten mit zahlreichen Förderprogrammen und Finanzierungsangeboten. Wir geben Ihnen hier eine Übersicht mit den wichtigsten Förderprogrammen auf Bund- und Länderebene an die Hand.

Hinweis: Auf die Zuschussgewährung bzw. Förderfähigkeit Ihres Unternehmens bei einzelnen Förderprogrammen oder Kreditangeboten sowie die Vollständigkeit der Förderprogramme geben wir keine Gewähr. Bitte setzen Sie sich mit den einzelnen Institutionen in Verbindung.

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Team der
Streit Datentechnik GmbH

Wir beantworten Ihre Fragen!

Tel. 07832 995-0 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Sie!

Datenschutz ist uns wichtig.
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Förderprogramme und Finanzierungsangebote des Bundes

"go-digital" Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Zuschüsse für  IT-Sicherheit, Internetmarketing, Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Beratung.

Mehr >>

„ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW)

Vergünstigtes Darlehen für Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben.

Mehr>>


Förderprogramme und Finanzierungsangebote einzelner Bundesländer


Digitalbonus.Niedersachsen

N.Bank Niedersachsen

IKT-Hardware, -Software, Softwarelizenzen ab einem Kaufpreis von 5.000 Euro
für KMU

Mehr >>

"Digitalisierungsprämie" Baden-Württemberg

Landeskreditbank BW

Prämie für Hard- und Softwareanschaffungen, Dienstleistungen, Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der Digitalisierung. 

Mehr >>

"Digitalbonus" Bayern

Bayrisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Förderung von Investitionen in unternehmensspezifische Hardware- und Software-Lösungen sowie Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit.

Mehr >>

"Mittelstand.innovativ - Innovations- und Digitalisierungsgutschein" Nordrhein-Westfalen

Land NRW

Externe Beratungs- Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Digitalisierungscheck und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen 

Mehr >>

"Mittelstandsrichtlinie – Elektronischer Geschäftsverkehr (E-Business)" Sachsen

Sächsische Aufbaubank (SAB)

Zuschüsse für Einführung und Weiterentwicklung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien.

 Mehr >>

"Innovationskredit RLP Förderprogramm" Rheinland-Pfalz

Investitons- und Strukturbank Rheinland-Pfalz  (ISB)

Zuschüsse für Analysen des Digitalisierungsgrades im Unternehmen, Durchführung von Digitalisierungs- maßnahmen.

Mehr >>

"DIGI-Zuschuss" Hessen

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Zuschüsse für Hard- und Softwareanschaffungen, Beratungsdienstleistungen, Schulungen zur Digitalisierung.

Mehr >>

Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG) Brandenburg

Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE)

Digitalisierungsmaßnahmen, Beratungsmaßnahmen.

Mehr >>

"Sachsen-Anhalt DIGITAL" Sachsen-Anhalt

Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Zuschüsse für Digitalisierungsprojekte.

Mehr >>



Die einzelnen Förderprogramme setzen individuelle Schwerpunkte und unterscheiden sich im Förderumfang, dem Fördergegenstand und in den Richtlinien. Die Förderfähigkeit kann deshalb je nach Programm abweichen.

Wir empfehlen Ihnen: Bitte informieren Sie sich bei regionalen Kompetenzzentren und Anlaufstellen über die Fördermöglichkeiten und zinsgünstige Kredite in Ihrer Region bzw. Ihrem Bundesland.


Zuschüsse für Streit V.1® und die Beratungsdienstleistungen der Streit Datentechnik GmbH

Mit Streit V.1® sind Sie den Anforderungen der Digitalisierung gewachsen, denn die kaufmännische Komplett-Software digitalisiert Ihren Betrieb in Sachen:

  •  Rechtssichere und revisionssichere Archivierung von Belegen, Dokumenten sowie E-Mails
  •  Finanzbuchhaltung
  • Auftragsabwicklung – auch mobil
  • Kalkulation
  • Wartung & Service
  • Zeiterfassung und mehr…

Profitieren Sie von enormer Zeitersparnis, einer einfachen Bedienung, digitalisierten Verwaltungs- und Unternehmensprozessen und mehr Überblick, sowie umfassender Betreuung und Beratung und einem vielfältigen Seminar- und Schulungsangebot.

Bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse mit Streit V.1®  werden Sie von den Streit V.1®-Consultants unterstützt. Diese sind professionelle Software- und Organisationsberater die zur Digitalisierung der Arbeitswelt beitragen und wichtige Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen durchführen. Überprüfen Sie im Rahmen ihrer Auftragserteilung auch die Schulungs- und Beratungsangebote der Streit Datentechnik GmbH auf eine mögliche Förderfähigkeit.

Holen Sie sich Ihren Streit V.1®-Berater zur Digitalisierung Ihres Betriebs ins Haus.

    

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Team der
Streit Datentechnik GmbH

Nehmen Sie Kontakt auf....

Erfahren Sie mehr über die Digitalisierung mit Streit V.1® und unser Beratungs- und Schulungsangebot.
Tel. 07832 995-0 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Sie!

Datenschutz ist uns wichtig. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.