Digitalisierung in der Praxis

Digitalisierung mit Streit V.1 in der Praxis

Tausende Anwender profitieren bereits von unserer Software Streit V.1® mit ihrem Konzept „Alles aus einer Feder“. Denn eine zukunftssichere ERP-Software ist ein entscheidender Baustein für solides Wachstum und Basis für die Digitalisierung Ihres Betriebs. Zusammen mit dem Analyse- und Planungstool Streit Digitalisierungsassistent lässt sich die Digitalisierung  planen und individuell auf die Anforderungen abstimmen. Lesen Sie in unseren Praxisbeispielen wie das Projekt Handwerk 4.0Digitalisierung im Handwerk mit Streit V.1 konkret umgesetzt wird und erfahren Sie wie wichtig der Einsatz neuester Technologien ist um dem Fachkräftemangel stand zu halten und den Ansprüchen von Partnern, Kunden und Lieferanten bei der Abwicklung von Prozessen gerecht zu werden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Sie erhalten in Kürze eine Nachricht.

Ihr Team der
Streit Datentechnik GmbH

Mehr erfahren...

Schreiben Sie uns oder rufen sie uns an unter 07832 995-0.
Wir freuen uns auf Sie! Datenschutz ist uns wichtig. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Streit V.1® in der Praxis – Zufriedene Anwender berichten:

 

 

Tobias Kempf, Geschäftsführer Kempf GmbH & Co. KG


›› Die erfolgreiche Entwicklung des Betriebs in den letzten fünf Jahren zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Sowohl durch moderne Mitarbeiterführung, Nutzung neuester Technologien und modernen Kommunikationsmitteln als auch durch die Ausschöpfung des Spektrums
von Streit V.1.
‹‹

Tobias Kempf, Geschäftsführer der Kempf GmbH & Co. KG, Schonach

Zum Anwenderbericht >>



›› Eine kaufmännische Software muss so flexibel und zukunftsfähig sein, dass sie die Unternehmensentwicklungen stets professionell begleiten kann. Streit V.1 tut dies in sehr kooperativer Weise und bietet alle Module in einer Software. Die komplette Schnittstellenfreiheit vereinfacht Vieles. ‹‹

Klaus Finger, Geschäftsführer der Elektro Breitling GmbH, Holzgerlingen

Zum Anwenderbericht >>

Klaus Finger, Geschäftsführer, Elektro Breitling GmbH, Holzgerlingen


›› Die Investition in Streit V.1 erweist sich immer wieder als richtige Entscheidung. Die erkannten Organisationspotenziale wurden auch in Bezug auf ZUGFeRD perfekt gelöst. ‹‹

Bernd Pieper, Geschäftsführer der Alfred Pieper GmbH, Hamm

Zum Anwenderbericht>>



›› Eine effiziente Verwaltung und die papierlose digitale Archivierung aller Unternehmensprozesse sind für mich Voraussetzungen für einen funktionierenden Betrieb. Die Software Streit V.1® erfüllt diese ausnahmlos. ‹‹

Wolfgang Metzger, Geschäftsführer der Metzger Elektrotechnik GmbH, Freiberg

Zum Anwenderbericht >>



›› Durch die intensive Arbeit mit dem Streit Berater wurden stetige Verbesserungen in der Arbeitsweise und die zunehmende Digitalisierung von Prozessen erreicht. ‹‹

Ralf Neumaier, Geschäftsführer der Elektro Prinzbach GmbH, Haslach

Zum Anwenderbericht >>

Die perfekte Kombi machts: Starke Softwarelösung und individuelle Digitalisierungs-Beratung

Neben einer Software, die perfekt auf die Anforderungen des Handwerks abgestimmt ist, benötigen Sie einen Partner, der langfristig und dauerhaft an Ihrer Seite ist. Die Softwarelösung Streit V.1® bietet Ihnen alles zusammen:

  • alle Module in einem Software-Paket - von einem Entwicklerteam entwickelt.
  • nahtlose Zusammenarbeit der Module untereinander
  • zukunftsfähige Technologien und einfache Bedienung
  • mobil einsetzbar
  • qualifizierte Fachberater zur professionellen Betreuung und langfristigen Begleitung bei der Umsetzung Ihres Digitalisierungsprojektes.
  • Analyse- und Planungsinstrument zur Entwicklung Ihres individuellen Digitalsierungsplans

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen.

Schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte mit Streit V.1. Nehmen Sie Kontakt auf!

Gerne informieren wir Sie in einem unverbindlichen Präsentationstermin, senden Ihnen weitere Informationen zu oder erstellen Ihnen ein Angebot.  Schreiben Sie uns oder rufen sie uns an unter 07832 995-0. Wir freuen uns auf Sie!

Datenschutz ist uns wichtig. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.