Das SHK Computerprogramm von Streit

Das SHK Branchenprogramm von Streit

Auch in der SHK-Branche steht neben der eigentlichen handwerklichen Tätigkeit stets eine Menge an Buchhaltungsarbeit an, die korrekt erledigt werden muss, damit sich das Unternehmen erfolgreich behaupten kann. Hilfestellung leistet bei dieser oft mühsamen und zeitaufwendigen Verwaltungsarbeit oftmals ein Programm zur Buchhaltung.
Im besten Fall handelt es sich dabei nicht lediglich um eine „normale“ kaufmännische Software, sondern um eine Handwerkersoftware, die eigens auf die besonderen Anforderungen in Handwerksbetrieben ausgerichtet ist. Die Streit Datentechnik hat mit Streit V.1® eine spezielle Verwaltungssoftware entwickelt, die gezielt auf die Bedürfnisse in der SHK-Branche eingeht.

Nur wenige Klicks zum fertigen Dokument

Dank einer einfachen, Windows® konformen Bedienung und nützlicher Schnittstellen wie beispielsweise zu DATANORM und GAEB  lassen sich mit dem Programm buchhalterische Vorgänge wie die Kalkulation oder die Auftragsbearbeitung inklusive Rechnungsstellung und Mahnwesen erheblich beschleunigen. Dank übersichtlicher Daten, praktischer Kopier- und Übernahmefunktionen und intelligenter Artikel- und Leistungsverzeichnisse mit branchengerechten Lang- und Kurztexten braucht es nur wenige Klicks, bis Aufmaßblätter, Angebotskalkulationen, Rechnungen usw. druckfertig erstellt sind.

Breites Funktionsspektrum

Die Software von Streit ist nicht nur bei der Auftragsbearbeitung ein wichtiges Hilfsmittel. Auch beim Bestellwesen, der Zeiterfassung, der Lohnabrechnung, der Verwaltung und Abrechnung von Wartung und Service usw. ist das Programm geradezu unschlagbar.  Als besonders praktisch gerade für die SHK-Branche, deren Mitarbeiter sich ja meistens unterwegs auf Montage oder Baustelle befinden und eher selten im Büro anzutreffen sind, erweisen sich vor allem die diversen mobilen Funktionen der Streit V.1®. Das sind beispielsweise das mobile Aufmaß, die mobile Zeiterfassung sowie die mobile Auftragsabwicklung. So können die Handwerker die wichtigsten Schritte direkt vor Ort mittels Notebook oder Tablet-PC erledigen.

Kompetenter Kundendienst

Ein weiterer Pluspunkt der Streit Datentechnik ist die umfangreiche Betreuung der Anwender durch ein gut ausgebildetes Supportteam. Dieses unterstützt die Anwender nicht nur bei konkreten Problemen mit der Software telefonisch oder mittels Fernwartungsprogrammen, sondern bietet auch regelmäßig Schulungen und Seminare an, in denen die Mitarbeiter von Handwerksbetrieben im Umgang mit der Software und all ihren Funktionen intensiv geschult werden.

Einfache Büroarbeit

Dank unserem Handwerkerprogramm für die SHK Branche geht Ihnen die Büroarbeit künftig einfach und schnell von der Hand


Zurück zur Übersicht der SHK Software